Autogenes Training

Das autogene Training ist eine auf Autosuggestion basierende Technik nach
Johannes Heinrich Schultz.
Heute ist das autogene Training eine anerkannte und weit verbreitete
Entspannungsmethode, um Stress und psychosomatische Störungen zu beseitigen.

Es handelt sich um ein Verfahren, dass Sie leicht erlernen und außerhalb
des Kurses in Ihren Alltag integrieren können.

Autogenes Training - Grundstufe - Zeit für Dich

  • Beginn: Montag 23. Oktober 2017 bis 18. Dezember 2017
  • Dauer: 8 x jeweils von 19.00 bis 20.30 Uhr
  • Kosten: 140 EUR

Kurs ist als Präventionskurs anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Autogenes Training für Fortgeschrittene

Erfragen Sie bitte aktuelle Termine!